Franz Hubert Timmermann: Der baurechtliche Nachbarschutz

84,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Die nun vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Standardwerkes wendet sich an Rechtskundige, Studierende und Interessierte, die in Theorie und Praxis vom öffentlichen Baurecht betroffen sind. Das Handbuch mit ausführlichem Register behandelt die Rechtsbeziehungen im Dreieck Nachbar-Behörde-Bauherr. Es erläutert Gesetzeslage, Rechtsprechung und Anwendung im öffentlichen Baurecht des Bundes, der Länder und der Gemeinden.

Der Autor führt informativ und in verständlicher Weise durch die allgemein vorherrschende Unübersichtlichkeit des Rechtsgebietes. Aus der Vielzahl der Aspekte stellt er das Grundsätzliche dar. Er gibt damit einen Leitfaden für das Verhalten im baurechtlichen Alltag an die Hand.

Franz Hubert Timmermann, Dr. jur., Jahrgang 1933, ist ausgewiesener Fachmann. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

Updates zu der rasanten Fortentwicklung im öffentlichen Baurecht gewährleisten den Gebrauchswert des Buches und können auf dieser Seite kostenfrei heruntergeladen werden (Dateiformat PDF).

ISBN 978-3-89688-357-5, 504 Seiten, 2008

Download Updates

Zusätzliche Information

Gewicht 844 g