Heribert Limberg: Rheinisch-Westfälischer Weihnachts-Psalter

28,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Sing- und Lesebuch – Band 14

Heribert Limberg, geboren 1928, studierte Pädagogik und Schulmusik in Paderborn und Detmold sowie Musikwissenschaft und musikalische Volkskunde an der Universität Münster. Neben seiner musikpädagogischen Tätigkeit in der Realschule und als Fachleiter für Musik an den Studienseminaren Münster, Borken und Rheine lehrte er an der Musikhochschule Detmold, Institut Münster, und an der Fernuniversität Hagen. Außerdem widmete er sich der musikalischen Jugendarbeit und dem Chorwesen in Nordrhein-Westfalen. Er gründete die Westfälische Arbeitsgemeinschaft Musik e.V. und leitete diese in den Jahren 1962 bis 2002. Im Mittelpunkt von Limbergs Interesse stehen Volkslied und Volksmusik, wobei der Autor nicht nur als Komponist und musikwissenschaftlicher Theoretiker, sondern auch als Mann der Praxis aus einem reichen Fundus chormusikalischer Erfahrung schöpfen kann. Der Autor gründete und leitete nach Kriegsende 1945 einen erfolgreichen Jugendsingkreis, hat Lied- und Chorsätze, mehrere Liederbücher und Tonträger herausgegeben. Er lebt und wirkt in Münster.

Der Liedforscher und -sammler Heribert Limberg bietet Sängern und Lesern mit dem vorliegenden Band eine bisher einmalige und beachtenswerte Sammlung von mehr als 200 Weihnachtsliedern aus dem Rheinland und Westfalen, ansprechend bebildert mit Darstellungen von Künstlern dieser Regionen. Die Auswahl repräsentiert das weihnachtliche Liedschaffen aus mehr als 1500 Jahren. Die meisten Lieder erscheinen in zwei- bis dreistimmigen Sätzen des Herausgebers, um den heutigen Singgewohnheiten zu entsprechen. Darüber hinaus finden sich 13 „ klassische“ Chorsätze alter und neuer Meister, etwa von Bach, Händel, Praetorius, Vulpius und Gesius wie auch von Lohmann, Biener oder Weber. Das Buch wendet sich an Schul- und Kirchenchöre, Gesangvereine, Singgruppen in Altenwohnheimen, Pfarreien und Familien, die bereit sind, altes Liedgut zu pflegen und neues zu versuchen. Das Buch soll aber auch denjenigen eine Fundgrube bieten, die einfach nur Lust haben, in diesen Liedern zu stöbern und das Weihnachtsgeheimnis lesend zu meditieren.

ISBN 978-3-89688-293-6, 238 Seiten, 2007, gebunden

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 610 g