Josef Vasthoff: Liäben up’n Mönsterlänner Buernhoff (Hörbuch)

14,80 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

In aolle und niee Tieten

Man spricht noch so gern von der guten alten Zeit, aber niemand will sie wieder haben. Und das ist verständlich, wenn man sich die bescheidenen Lebensverhältnisse früherer Generationen vor Augen hält. In diesem Hörbuch wird das Leben auf einem Münsterländer Bauernhof im Laufe der Geschichte geschildert – angefangen von den alten Germanen bis heute. Der Autor und Sprecher dieses Hörbuchs, Josef Vasthoff, ist selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen. Aus eigener Anschauung kann er davon erzählen, wie man in der neueren Zeit – angefangen von den Kriegs- und Nachkriegsjahren – auf einem Bauernhof lebte.

Pressestimmen

„Ein unterhaltsames Sachbuch ohne verklärende ‚Döhnekes‘“ Westfälische Nachrichten, Ausgabe Senden (25.10.07)

„Vasthoff erzählt von kirchlichen Festen, von herausragenden Ereignissen wie Geburt, Hochzeit und Tod, wie das Landvolk feierte, oder wie Kriegs- und Nachkriegsjahre mit Hunger und Schwattschlachten gemeistert wurden. Auf den Höfen wurde Schnaps und Korn aus Kartuffeln selbst gebrannt‚’wat verbuoden war'“ Westfälische Nachrichten (11.10.07)

„Josef Vasthoff hat in kraftvollem Plattdeutsch aufgeschrieben, wie es früher zuging auf dem Hof. Ein unterhaltsamer Streifzug“ Westfälische Nachrichten (15.12.07)

ISBN 978-3-89688-345-2, 2008, Doppel-CD

Zusätzliche Information

Gewicht 100 g

Das könnte dir auch gefallen…