Jürgen Hübschen: Der Lack ist ab – na und?!

12,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Lebens- und Überlebenshilfe für alle, die auch vom Alter überrascht wurden

„Der Lack ist ab – na und?!“ führt besonders der Nachkriegsgeneration behutsam und gleichzeitig unmissverständlich vor Augen, dass man offensichtlich doch schon ganz schön lange auf der Welt ist. Vergangene Lebensabschnitte und für diese Altersklasse typische Verhaltensweisen werden humorvoll beschrieben, und dabei wird klar, dass man sich durch die erlebte Vergangenheit auf die Zukunft freuen kann. „Carpe diem“ lautet die Devise, um an jedem Tag ein kleines Glück zu finden. Nach dem Erfolg mit seinem Büchlein „Badetag und Wundertüte, Kindheit und Jugend im Münsterland 1950-1965“ fügt der Autor diesem „Ja, genau so war es“ mit seinem neuen Buch ein „Ja, genau so isses“ hinzu. Pressestimmen: Grevener Anzeiger: „Mit „Badetag und Wundertüte hat Hübschen eine zauberhafte Zeitreise in die vergangenen 50 Jahre Münsterland geschaffen.“ Westfälische Nachrichten: „Die Leser seiner Generation werden die Zeilen mit einem wissenden, nostalgischen Lächeln verschlingen.“ Jürgen Hübschen, Jahrgang 1945, ist in Coesfeld aufgewachsen und lebt heute als pensionierter Oberst in Greven. Der vierfache Familienvater ist mittlerweile begeisterter Opa und genießt als Privatier seine große Familie und seine wieder gewonnene Freiheit.

Mehr über den Autor erfahren Sie unter http://www.friedenssicherung-und-sicherheitskonzepte.de/

ISBN 978-3-89688-325-4, 100 Seiten, 2007

Zusätzliche Information

Gewicht 125 g