Ludwig Schmülling: Unnerwäggens

18,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Plattdeutsche Geschichten und Gedichte

„Unnerwäggens“ fasst Geschichten, Berichte und Gedichte von hier und anderswo zusammen – geschrieben in der schnörkellosen münsterländischen Mundart.

Der Sammelband öffnet eine zumeist unbekannte Sprachwelt, die auf einem ausgeglichenen Lebensgefühl ruht. Doch verharrt das Buch keineswegs in unpolitischer Nostalgie. In feiner Beobachtung des Alltags packt es auch aktuelle und heiße Themen an.

Ludwig Schmülling, Jahrgang 1938, ist aufgewachsen in einem Handwerksbetrieb, wo auch Platt noch Umgangssprache war. Der Autor lebt in Sendenhorst bei Münster.

978-3-89688-448-0, 140 Seiten, 2011

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 228 g