Manfred Gebauer: Nie aufgeben

14,80 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Mein Weg aus Wünschelburg nach Coesfeld

Nie aufgeben umfasst eine Spanne von den dreißiger Jahren bis in unsere Zeit. Manfred Gebauer schildert seinen Weg aus Schlesien nach Westfalen – von Wünschelburg ins münsterländische Coesfeld. In einer behüteten Kindheit erlebt er das Erstarken der Nazis im Alltag einer Kleinstadt, den Krieg, die Vertreibung und den familiären, beruflichen und geschäftlichen Start im Westen, die erfolgreiche Verwurzelung in der neuen Heimat. Die Zeitzeugen sterben aus, die Erinnerung verblasst. Das Buch liefert einen sehr persönlich gehaltenen Beitrag gegen das Vergessen. Es möchte aber auch ermutigen, Schicksalhaftes anzunehmen und die Chance eines Neubeginns zu wagen.

Manfred Gebauer, geboren 1926 in Wünschelburg, Grafschaft Glatz/Schlesien, lebt heute in Coesfeld/Westfalen.

ISBN 978-3-89688-399-5, 132 Seiten, 2009

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 190 g