Ranjith Henayaka: Der Tourist

14,90 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WGM_Template' does not have a method 'show_extra_costs_eu' in /kunden/505586_48143/webseiten/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Der junge Singalese Arun Amarasingha wächst in der nachkolonialen Zeit in Sri Lanka auf. Er lernt Meena kennen, die unglücklich verheiratet ist und verliebt sich. Doch das verstößt gegen Tabus, denn sie ist eine verheiratete, tamilische Frau.
Arun erlebt die politischen Umwälzungen seines Landes in ­großer Naivität und in Unkenntnis der ihn umgebenden sozialen und militärischen Gefahren.
Als am 5. April 1971 der Jugendprotest explodiert und die Polizeistationen brennen, gerät er ungewollt in die politischen Turbulenzen. Obwohl nicht an den militanten Aktionen beteiligt, wird er verhaftet und in das berüchtigte Gefängnis in Jaffna eingewiesen. Dort wird er von den Mitgefangenen deswegen als „Tourist“ verspottet.

 

Der Autor

Ranjith Henayaka Arachchi, 1951 geboren in Sri Lanka. Seit 1968 politisch aktiv, Gefängnisaufenthalt aufgrund der ­Teilnahme am Jugendaufstand im April 1971. 1977 Entlassung aus der Gefangenschaft. 1980 Emigration nach Deutschland.
Ranjith Henayaka Arachchi war ­Mitbegründer des Dritte Welt Zentrum e.V. in München. ­Außerdem arbeitete er als Bildungsreferent zu Nord-Süd-Problematik und zum Konflikt in Sri Lanka.
Bis heute engagiert sich Ranjith Henayaka Arachichi in der Friedenspolitik für Sri Lanka.

ISBN 978-3-89688-588-3, 216 Seiten, 2017

Zusätzliche Information

Gewicht 320 g