Wolfgang Reeb: Wendezeit in Prag

14,80 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein biografischer Bericht

Wendezeit – nach 1989 gibt es den Ostblock nicht mehr. Krass prallen Altes und Neues aufeinander. Tschechien befindet sich auf dem abenteuerlichen Weg in die Zukunft. Ein junger westdeutscher Unternehmer mit viel Hoffnung, Idealismus, Unbefangenheit und Durchhaltewillen sucht hier im Umbruch seine Chance. Wenige Zeitzeugen haben so fein beobachtet, so persönlich und auch so spannend darüber geschrieben. Wolfgang Reeb, gibt uns einen biografischen, wahren Bericht – er liest sich zum Teil wie ein Krimi …

ISBN 978-3-89688-447-3, 208 Seiten, 2011

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 160 g