Jutta Bellers: Michael Harengerd – Ehrenamt mit Geschichte.

24,90 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Rückblick auf das Engagement des Leiters der Biologischen Station Rieselfelder Münster

Der promovierte Biologe Michael Harengerd gehörte vor 50 Jahren zu den Initiatoren und Wegbereitern der Biologischen Station Rieselfelder Münster. Seit dieser Zeit ist er als Leiter dieser Einrichtung ehrenamtlich engagiert. Seine Lebensgeschichte ist eng verbunden mit der Geschichte der Ornithologie im Münsterland, aber auch mit den gesellschaftspolitischen Veränderungen durch die „68er“-Generation. Dieses Buch ist ein Portrait des Naturschützers Michael Harengerd und zugleich ein Rückblick auf die Etablierung der „Rieselfelder“, einem Vogelreservat von internationaler Bedeutung im urbanen Raum.

Jutta Bellers studierte Ethnologie und Geschichte an der Universität Münster. Sie arbeitet als freie Autorin und lebt im Münsterland.

978-3-89688-598-2, 122 Seiten, 2018