Werner Wintersteiner: Pädagogik des Anderen

25,46 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Bausteine für eine Friedenspädagogik in der Postmoderne

Aus der Tradition der »kritischen Friedenserziehung« entwickelt Werner Wintersteiner neue Perspektiven für das Selbstverständnis der Friedenspädagogik. Der Autor setzt bei einer Kritik an der »Kultur des Krieges«, der »kulturellen Gewalt« (Galtung) an: Die Arbeit an einer »Kultur des Friedens« soll zum Bindeglied zwischen dem Bereich der Päd-agogik und der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung werden. Kernpunkt einer Kultur des Friedens ist die Auseinandersetzung mit den vielfältigen symbolischen Formen, in denen wir unseren Umgang mit dem »Anderen« (verstanden als mit der Andersheit wie mit dem anderen Menschen) konzipieren, rechtfertigen und praktizieren.

ISBN 3-89688-040-3, 398 Seiten, 2000

Zusätzliche Information

Gewicht 560 g