Praktikum bei agenda

Freie Plätze ab Juni 2022

Wir bieten engagierten und motivierten Praktikantinnen und Praktikanten die Möglichkeit, die Arbeit in unserem Verlag im Herzen Münsters kennenzulernen. Sie übernehmen dabei schnell eigene Projekte in den Bereichen Lektorat, Layout & Satz, Vertrieb und Marketing. Ein Praktikum ist für die Dauer von bis zu 12 Wochen möglich.

Bewerben Sie sich bei uns einfach per E-Mail an:
info@agenda.de

oder schriftlich unter:
agenda Verlag GmbH & Co. KG
z. Hd. Dr. Frank Hättich
Drubbel 4
48143 Münster

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesung mit Dr. Michael Kirch

Lesung zu „Die Chroniken der Frauen von Ringenberg“

23. Oktober 2021

im Rittersaal von Schloss Ringenberg in Hamminkeln von 19.30 – 21.30 Uhr

Schlossstrasse 8
46499 Hamminkeln

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 2G-Vorschriften statt.

Eintritt: 12€, muss bei folgender Adresse bis zum 21. Oktober angemeldet werden:

info@meinschlossringenberg.de

Lesung mit Angela Pajec

Lesung zu „Im Sog der Verdammnis“, einem Münster-Krimi

20. Oktober 2021

in der Begegnungsstätte Buddemeier in Ladbergen in Kooperation mit dem Lesekult „Nu män tou!“ der Marketing-Initiative Ladbergen e.V. (19.00-20.30 Uhr)

Dorfstraße 19, 49549 Ladbergen

Eintritt: 10,00€, muss bei folgender Adresse angemeldet werden:

VHS-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 106, 49525 Lengerich,

Tel.: 05481 935880

Vorträge zu den Publikationen von Oliver Geister

7. Oktober 2021

In der AWO Wolbeck in Münster um 15:30 Uhr

Vortrag zum Thema: „Märchen in dunklen Zeiten“ – Die Bedeutung der literarischen Gattung Märchen im Nationalsozialismus.

Anmeldung bei Frau Benter-Camen unter der Nummer 02506-1070.

AWO Wolbeck, Neustraße 2, 48167 Münster

27. Oktober 2021

In der Stadtbücherei Münster um 17 Uhr

Vortrag (mit Lesung) zum Thema: „Märchen des Münsterlands“

Der Eintritt ist frei.

Alter Steinweg 11, 48143 Münster, Tel.: 0251-492-0

Lesungen von Christa J. Gundt

Lesungen zu „Apfelwelten“ von Christa J. Gundt:

3. Oktober 2021

in Greven, Bioland Apfelhof Helmig, beim 13. Apfelfest (9.00 – 17.00 Uhr).

Kein Eintritt.

Bioland Apfelhof Helmig
Landskrone 5
48268 Greven

24. Oktober 2021

in Ochtrup.
Gemeinschaftsveranstaltung der Stadtbibliothek Ochtrup mit „Schürmanns Apfelhof“ Ochtrup/Welbergen.

Beginn 15.00 Uhr in der Stadtbibliothek.

Eintritt 3,00€.

Bücherei St. Lamberti Ochtrup
Marktstraße 8
48607 Ochtrup

„Was Sie schon immer über Masematte wissen wollten“ – Vorträge von Marion Lohoff-Börger

„Mehr Massel als Brassel. Was sie schon immer über Masematte wissen wollten.“

  • Freitag, 24.09. um 19 Uhr im Historisches Torhaus. Neutor 2,  Stadtheimatbund

Kinderlesung „Die 4 Schallermänner

  • Sonntag, 26.09. um 11 Uhr im Historischen Torhaus. Neutor 2,  Stadtheimatbund

Was Sie schon immer über Masematte wissen wollten… oder soziokulturelle und sprachwissenschaftliche Betrachtungen einer untergegangenen Geheimsprache unter Berücksichtigung des Jiddischen und jüdischen Lebens in Münster. (anlässlich 1700 Jahre Judentum in Deutschland)

  • Freitag 01.10. um 19 Uhr in der Stadtbücherei Burgsteinfurt
  • Freitag 29.10. um 19 Uhr im VHS Oelde-Ennigerloh
  • Freitag 12.11. um 18.30 Uhr im VHS Gütersloh

Vortrag von Peter Hertel

Warum schwieg Papst Pius XII.?
Der Christliche Antisemitismus und die Folgen.

Vortrag zu Erfahrungen und Erkundungen in dem Buch „Vor unsrer Haustür“.
Mit einer Bildpräsentation von Christiane Buddenberg-Hertel.

Montag, 25. Oktober 2021, 19 Uhr in der Predigerkirche

Totentanz 19

CH-4056 Basel