Alice Weinlich: Körpersprache von Politikern

14,90 

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Machtdemonstration und Selbstdarstellung

Gerade in Wahlkampfzeiten stehen Spitzenpolitiker tagtäglich im Rampenlicht der Fernsehkameras: Die Zuschauer wollen Fernsehduelle der Kontrahenten sehen, statt mühsam Parteiprogramme zu studieren. Nicht weiter verwunderlich, dass die Körpersprache der Politiker immer stärker in den Blick rückt: Beraterstäbe beobachten und korrigieren Mimik, Gestik und Körperhaltung der Politiker, damit die Auftritte zu wirkungs-vollen Selbstdarstellungen werden. Und nicht nur das: Körpersprache ist ein probates Mittel zur Machtdemonstration. Alice Weinlich beleuchtet Signale der Körpersprache und beschäftigt sich mit deren bewussten und unbewussten Veränderungen. Am Anschauungsbeispiel der Bundestagswahlkampfauftritte 1998 von Helmut Kohl und Gerhard Schröder zeigt Weinlich, wie vielfältig diese körpersprachlichen Signale sind und wie unterschiedlich sie gedeutet werden können.

Versandkosten entfallen. Nach Bestellung erfolgt der Versand per E-Mail.

ISBN 3-89688-154-X, PDF-Datei, 161 Seiten, 2002

 

Zusätzliche Information

Gewicht 240 g