Bernd Biallas: Klarer Lack

14,90 

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Wirtschaftskrimi aus Münster

Christoph Wimmer, Leiter der Chargenprüfung des Lackherstellers ColorStar, und seine Freundin Maike, BWL-Studentin, genießen ihr Leben in Münster und ihre junge Beziehung.

Eines Tages jedoch gerät Christophs Welt aus den Fugen: Bei den wichtigsten Kunden aus der Automobilindustrie kommt es zu massiven Qualitätsproblemen in der Lackierung der produzierten Karossen. Diese Probleme bringen ColorStar in vehemente wirtschaftliche Bedrängnis. Unterstützt von Maike und seinen Freunden, versucht Christoph, die mysteriösen Vorfälle aufzuklären. Gelingt es ihm, Licht in die hochkomplexen Zusammenhänge zu bringen und die Saboteure zu enttarnen? Es sieht ganz danach aus, als würden sie es schaffen, das Rätsel zu lösen – oder war alles doch ganz anders?

„Klarer Lack“: ein flott geschriebener, spannender Wirtschaftskrimi mit viel Lokalkolorit, fundiertem Fachwissen aus der Welt der Automobilindustrie – und nie endender Lebensfreude.

Bernd Biallas, Jg. 1957, promovierter Ingenieur der Verfahrenstechnik, arbeitete über 30 Jahre bei einem global agierenden Lackhersteller. Als Leiter der Verfahrenstechnik, Anwendungstechnik und Engineering war er Fachmann und anerkannter Experte in seiner Branche. Mit seinem Buch gelingt ihm ein spannender Blick hinter die Kulissen der Automobillackierung und eine Liebeserklärung an die lebenswerteste Stadt der Welt.

ISBN 978-3-89688-664-4, 126 Seiten, Softcover, 2020

Zusätzliche Information

Gewicht 155 g