Brigitte Diez-Völkening: Frauenleben 1868-1923. Hedwig

22,00 

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Romantrilogie 2

Brigitte Diez-Völkening wurde in der schlesischen Grafschaft Glatz geboren. Aufgewachsen in Westfalen, lebt sie heute in Westdeutschland. Die Autorin stellt ihre Geschichten vor einen zeitgeschichtlichem Hintergrund. Die drei „Frauenleben“ soll nicht nur als Beitrag zur Vergangenheitsbewältigung verstanden sein. Die drei Romanbiografien weisen in die Zukunft – auf die notwendige und mögliche Aussöhnung zweier Völker. Die Trilogie Frauenleben verdeutlicht nachfolgenden Generationen, wie gerade in Katastrophen Menschen die Kräfte wachsen, heillos scheinende Schicksale zu meistern.

Siehe auch: www.diez-voelkening.de

Romantrilogie 2: Frauenleben 1868–1923. Hedwig

Hedwig Rediger, die Großmutter der Autorin, ist eine willensstarke Frau. Für ihr ausgeprägtes Bedürfnis nach Selbstständigkeit und Freiheit findet sie in der bürgerlichen Gesellschaft von Hirschberg/Schlesien wenig Verständnis. Sie nutzt klug ihre Möglichkeiten, die ihr als Frau auferlegte gesellschaftliche Einengung zu mildern. Mit Hilfe ihrer jüdischen Großmutter und ihres unvoreingenommenen Mannes gelingt ihr schließlich die Gründung eines Kaufhauses.

Brigitte Diez-Völkening im ZDF Mittagsmagazin

Beim Kauf von allen 3 Bänden der Brigitte Diez-Völkening-Romantriologie erhalten Sie diese zu einem Sonderpreis von 60 Euro – Sie sparen 6,00 Euro.

ISBN 978-3-89688-416-9, 394 Seiten, 2010

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 550 g

Das könnte dir auch gefallen …