Christoph Pola: Negroni und andere Erzählungen

14,80 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Kleine Reihe Literatur – Band 9

Wäre der von 1968 ausgelöste Umbruch anders verlaufen, wenn die Exponenten jener Zeit das „bürgerliche Kultur­erbe“ nicht abgelehnt, sondern für sich genutzt hätten?

Negroni – Hauptfigur der ersten von neun Erzählungen – versucht, genau dieses Erbe zu retten – immerhin mit soviel Erfolg, daß er die Idee lebendig hält.

Auch die anderen Protagonisten bewegen sich an den Außen­rändern der Gesellschaft. Sie verstehen es, ihre Würde zu ­wahren, und opfern dafür lieber ihren Bezug zur Wirklichkeit.

ISBN 978-3-89688-508-1, 148 Seiten, 2013

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 128 g