Egon Daldorf: Über das Gleichgewicht

5,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Ansatz zur Entwicklung einer allgemeinen Gleichgewichtslehre

Die hier vorliegende regulative Idee des Gleichgewichts ist aus der Weiterentwicklung der Systemtheorie hervorgegangen, die in einem ersten Schritt (2012: Systemtheoretische Anthropologie) auf singuläre Individualsysteme angewandt wurde und jetzt eine Ausdehnung auf überindividuelle Gebilde erfährt.

Die Allgemeine Gleichgewichtslehre ist gleichzeitig ein Leitfaden zur Beschreibung, Analyse, Erklärung und Kritik gegebener Verhältnisse.

ISBN 978-3-89688-517-3, 50 Seiten, 2014

Download Leseprobe

Zusätzliche Information

Gewicht 80 g