Hubertus von Ruville: …dass ich dich hätt‘! (eBook)

18,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Neue Gedichte

Hubertus von Ruville, Sprachlehrer im Münsterland, wohnt und schreibt in Legden-Asbeck und Düsseldorf. Er hat u. a. Kurzgeschichten („Nur keine Panik!“, „Gegen den Sturm!“, „Runter kommt man immer!“, „Der Tiger in dir!“) und Gedichte („Achterbahnfahren“) veröffentlicht und Ostfronttagebücher aus dem 2. Weltkrieg („Hölle!“) herausgegeben. Erfolg macht Mut! Hier folgt nun ein weiterer Band Gedichte: „… dass ich dich hätt‘!“. 130 Gedichte zu „Liebe und so“. Dur und Moll. Sehr persönlich. Alle Höhen und Tiefen. Vital bis geknickt. Zum Fühlen und Denken. Der „Regenbogen“ eines bewegten Lebens in einer kunstvollen und doch sehr lebendigen Sprache. Flüssig gereimt. Zeitlose und aktuelle Gedichte für Menschen mit Gemüt.

Dieses Werk ist ausschließlich als eBook erhältlich

ISBN 978-3-89688-370-4, 154 Seiten, 2009, eBook