Iris Brandewiede: Hausfrau & Mutter, berufstätig

12,90 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Tofte Geschichten aus der lebenswertesten Satdt und dem Rest der Welt

Kleine Reihe Literatur – Band 31

Es ist kaum möglich, all die Abenteuer festzuhalten, die uns alltäglich begegnen. Dabei wartet die große weite Welt doch mit angehaltenem Atem auf die Berichterstattung aus unserer lebenswerten Stadt!
Die Autorin widmet sich deshalb der höchst wichtigen Aufgabe, so viele Erlebnisse wie möglich dem drohenden Vergessen zu entreißen und schreibt fleißig eine Geschichte nach der anderen auf. Wenn ihr Haushalt gerade wieder einmal kopfsteht, stellt sie sich dabei eben auf den Kopf. Das macht ihr sogar mehr Spaß, als die spärliche Freizeit mit einem übertriebenen Putzpensum zu verplempern.

Iris Brandewiede erblickte in Münsters Kreuzviertel das Licht der Welt. Eine Kleinstadt im Münsterland und die Baumberge wurden zur Kulisse ihrer Kindheit. Lehrreiche Wanderjahre führten sie in die Weiten des Rheinlandes. Längst zurückgekehrt, lebt und wirkt sie heute wieder im Herzen Münsters. Von ihrem Mikrokosmos aus betrachtet sie den Rest der Welt und lässt uns in liebevoll ausgewählten Alltagsfällen daran teilhaben.

ISBN: 978-3-89688-656-9, 142 Seiten, 2019

Zusätzliche Information

Gewicht 124 g