Joachim von Ruville: Begegnet – Gefangen – Heimgekehrt

12,80 

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Erinnerungen an schicksalsschwere Jahre 1945 bis 1949

Joachim von Ruville, geboren 1925, lebt heute in Münster. Mit 17 Jahren Soldat und mit 24 heimgekehrt aus russischer Kriegsgefangenschaft. Der Jugend beraubt, hat er tiefste Erniedrigungen erlebt. Er hat sein Leben daran getragen, doch nie davon erzählt.

“Nun fragen schon die Kinder und auch die Enkel. So entstand mein Buch. Ich habe es mir von der Seele geschrieben und frage mich, ob das Durchlebte jemals zu verarbeiten überhaupt möglich ist. Im letzten Kriegsmonat 1945 traf ich meinen Schutzengel Susanna. Erst 1949 trat das ein, an das ich schon nicht mehr geglaubt hatte … die Heimkehr!“

ISBN 978-3-89688-316-2, 76 Seiten, 2007

Zusätzliche Information

Gewicht 100 g