Petra Hoffmann (Hrsg.): Arthur Schmidt

39,90 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

1908 – 2007 Handzeichnungen

Arthur Schmidt

Der wohl letzte Schüler des Bauhaus Dessau lebte bis 2007 in Lörrach. Er war Schüler von Kandinsky, Klee, Albers u. a. Er blieb der „neuen Sachlichkeit“ stets sehr verbunden, zeichnete und malte aber in der expressiv realistischen Manier. Corinth und Kokoschka standen ihm nahe.

ISBN 978-3-89688-618-7, 68 Seiten, 2018

Zusätzliche Information

Gewicht 360 g